Traditionelle schamanische Energiearbeit nach der IFA tradition &
Spirituelle Techniken

Corinna Höll, Awo Ifafunlayo Ayoka, Schamanin/Iyanifa nach der IFA-Tradition

Corinna Höll, Awo Ifafunlayo Ayoka, Schamanin/Iyanifa nach der IFA-Tradition

 

Die Philosophie des IFA entstand im Volk der Yoruba, in einem Gebiet Westafrikas, dem heute der Staat Nigeria entspricht.
Die drei fundamentalen Bausteine es IFA sind:

Verehrung der Orisha, Ahnenverehrung und Weissagung

Die Orisha sind Energien, die größtenteils die verschiedenen Aspekte der Natur repräsentieren. Ahnenverehrung ist ein genau festgelegtes Ritual mit dem Ziel, Kontakt aufzunehmen mit Wissen, Weisheit und Kraft unserer verstorbenen Blutsverwandten.

„Im Ifa glauben wir, daß[sic] unser Geschick oder das Muster, nach dem unser Leben abläuft, bereits entworfen ist, bevor wir geboren werden; und daß[sic] es ferner durch die aus der Weissagung gewonnene Information möglich ist, etwas über unsere Zukunft über das, was bei all unseren Unternehmungen herauskommen wird, zu erfahren. Fundamentales Prinzip von Ifa ist, daß[sic] unsere materielle und spirituelle Seite keine eigenständigen Wesenheiten sind, die getrennt voneinander bestehen und einander Konkurrenz machen, sondern daß[sic] beide ihren Zweck nur erfüllen können, wenn sie zusammenwirken. Im Ifa kommt es nicht so sehr darauf an, was Sie tun, sondern wie Sie es tun. Wenn Sie es gut tun, in Harmonie mit dem Universum und in Einklang mir Ihrer Bestimmung, werden Sie dabei lernen dadurch wachsen.“  Philip J. Neimark (http://www.ifafoundation.org/)

 

Die 16 Weisheiten des IFA

  1. Es gibt einen einzigen Gott.
  2. Es gibt keinen Teufel.
  3. Außer dem Tag, an dem du geboren wurdest, und dem Tag, an dem du sterben musst, gibt es kein einziges Geschehnis in deinem Leben, das nicht vorhergesehen werden und, wenn notwendig, geändert werden könnte.
  4. Es ist dein Geburtsrecht, glücklich zu sein,
    erfolgreich zu sein und Erfüllung zu finden.
  5. Du sollst innerlich wachsen und dabei Weisheit erlangen.
  6. Du wirst durch deine Blutsverwandten wiedergeboren.
  7. Der Himmel ist das „Zuhause“ und die Erde der „Marktplatz“.
    Wir sind fortwährend zwischen diesen beiden Bereichen unterwegs.
  8. Du bist in einem buchstäblichen, nicht in einem übertragenen Sinn Teil des Universums.
  9. Du darfst niemals etwas anzetteln, das einem anderen Menschen zum Schaden gereicht.
  10. Du darfst niemals dem Universum, von dem du ein Teil bist, Schaden zufügen.
  11. Deine praktischen und spirituellen Fähigkeiten müssen zusammenwirken.
  12. Du kommst mit einem speziellen Lebensweg auf die Welt. Ihn zu bestreiten ist deine Bestimmung. Weissagung liefert dir die Streckenkarte.
  13. Unsere Ahnen existieren und müssen geehrt werden.
  14. Opfer darbringen garantiert Erfolg.
  15. Die Orisha leben in uns.
  16. Du brauchst keine Angst zu haben.

Quelle: Philip J. Neimark, Die Kraft der Orisha, O.W. Barth Verlag, Erste Auflage 1996

IFA Firmenbetreuung & Berufsorientierung

„Im Ifa kommt es nicht so sehr darauf an, was Sie tun, sondern wie Sie es tun. Wenn Sie es gut tun, in Harmonie mit dem Universum und in Einklang mit Ihrer Bestimmung, werden Sie dabei lernen und dadurch wachsen.“  Philip J. Neimark

Wir sind weder mit Schulden geboren noch mit Pech gesegnet und unser Leben besteht nicht nur aus Arbeit. Unsere einzige Pflicht auf dieser Erde ist das Beste aus unserem Potenzial zu machen.

IFA bietet die Möglichkeit das spirituelle und körperliche Leben zusammen zu führen, um diese Pflicht erfüllen zu können. Niemand muss seinen materiellen Reichtum aufgeben, solange es in Harmonie mit dem Universum und im Einklang mit Ihrer Bestimmung geschieht.

Berufsorientierung

  • Unsere Bestimmung sagt, mit welchem Beruf wir glücklich sind
  • Erkundung beruflicher Möglichkeiten und Zielplanung
  • Finden von persönlichen Stärken & Schwächen, Talenten & Kompetenzen
  • Unterstützung bei Berufs- oder Positionswechsel
  • Vorbereitung auf wichtige, berufliche Gespräche
  • Unterstützung bei der Erstellung schriftlicher Bewerbungsunterlagen
  • Selbstständig werden und dabei zufrieden sein

Firmenbetreuung

  • Unterstützung bei Entscheidungen zu strategischen Veränderungen
  • Auswahl der richtigen Kooperationspartner
  • Zusammenstellung von Teams bei Projekten
  • Auswahl von Schulungsprogrammen für Mitarbeiter
  • Entscheidungshilfe in schwierigen Situationen

Divination

Eine Divination (Weissagung) wird mit Hilfe von originalen, jahrtausendealten afrikanischen Hilfsinstrumenten durchgeführt. Diese werden Opele (Kette mit Samenstücken) und Opon genannt. Mit der Opele wird die momentane Energie des Menschen bestimmt bzw. können Weissagungen gemacht werden.

Bei einer Divination werden immer sechs Bereiche abgefragt: Schicksal, Gesundheit, Erfolg, Partnerschaft, Familie und Sieg über Schwierigkeiten. Darüber hinaus wird noch festgestellt, ob die eigene Energie momentan in Balance ist. Es ist auch eine gute Möglichkeit für Entscheidungshilfen, wenn schwierige Situationen auftreten. Die Antworten kommen in Form von Odus (Zeichen). Davon gibt es 256 verschiedene und jedes Odu hat eine bestimmte Bedeutung.

Die erste Divination ist gratis, jede weitere kostet EUR 60,–.

Eine Kurz-Divination kosten EUR 33,–

Divinationen sind auch via Skype möglich.

Schamanische Prozesse

Schlaflosigkeit, Ängste und körperliche Beschwerden sind Verschmutzungen Ihres Energiekörpers und können mit verschiedenen schamanischen Prozessen gereinigt werden.

Erwachsene (Dauer ca. 60 Min.): EURO 75,–

Kinder (Dauer ca. 30 Min.): EURO 35,–

Spirituelle Techniken

Schuldgefühle, Ärger und Zorn sind Emotionen deren Grundlage die Polarität zum Frieden ist. Mit unterschiedlichen spirituellen Techniken kann die Ursache des Problems entdeckt und die Polaritäten neutralisiert werden.

Erwachsene (Dauer ca. 60 Min.): EURO 75,–

Kinder (Dauer ca. 30 Min.): EURO 35,–

Kontaktieren Sie mich für ein Expertengespräch

Ahnenarbeit

„Die Weltsicht des Ifa kann man sich als die spirituelle Entsprechung zu Einsteins Relativitätstheorie vorstellen. Unser Glaube an die Ahnenverehrung und deren Ausübung überbrückt die zeitliche Kluft, die laut Einsteins Überzeugung zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft existieren muss. Im Ifa sind wir uns bewusst, daß[sic] die unsichtbare Welt unserer verstorbenen Ahnen sich mit der sichtbaren Welt der Natur und der menschlichen Kultur verbindet und eine einzige organische Wahrheit bildet. Das Ritual der Ahnenverehrung kann tiefgreifende, genau feststellbare Veränderung in unserem Alltag mit sich bringen. Doch viele stehen dieser Vorstellung ablehnend gegenüber.“

Philip J. Neimark

Wir wachsen in einem System von Menschen geschaffenen Grundsätzen und Regeln auf. Es werden uns andere Perspektiven vorenthalten. Unsere Seele sehnt sich nach anderen Zielen und  der Mensch fühlt sich trotz allen Möglichkeiten, technischen und schulmedizinischem Fortschritt unglücklich, unzufrieden und nicht ausgefüllt. Es entstehen Krankheiten, Störungen und negative Energien, die sich energetisch in unseren Körpern manifestieren und an unsere Kinder und deren Generationen weiter gegeben werden.

Die Traditionen und Energien unserer Ahnen leben in unserem Blut weiter und sind ein Teil von unserer Seele. Wenn wir das anerkennen und leben, besteht die Möglichkeit einer gesunden Heilung, glücklich und erfolgreich zu sein und Erfüllung zu finden.

Die spirituelle Entsprechung zu Einsteins Relativitätstheorie ist die Weltsicht des Ifa. Die zeitliche Kluft, die laut Einstein zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft existiert, kann durch die Ahnenverehrung und deren Ausübung überbrückt werden. Damit wird die notwendige Balance geschaffen um Frieden zu finden und sich gesund weiter zu entwickeln.

Unsere Ahnen möchten uns helfen, unser Leben positiv zu beeinflussen. Sie versuchen mit uns Kontakt auf unterschiedlichste Art und Weise aufzunehmen. Das Spektrum reicht von Trauern bis hin zu Symptomen wie z.B. Kopfschmerzen, Migräne, Nervosität, Ängste, Unruhezustände, Schlaflosigkeit, Sucht u.v.m! Unsere Arbeit besteht aus der Kombination einer Divination nach IFA  Tradition und einem Sky Circle.

Weitere Informationen zum Thema Ahnenarbeit gibt es hier

Orishas

Sanya_HG

„Die Orischa – 401 an der Zahl – sind allesamt wirklich. Sie existieren: Nicht in einem metaphorischen oder allegorischen Sinn, sondern als echte Quellen der Energie, die in jedem Teil unseres Universums enthalten sind. Dieser Prozeß läßt sich nur durch Rituale in Gang bringen – nicht dadurch, daß[sic] wir sie „verstehen“. Worte und Erklärungen können uns bis zur Eingangstür geleiten. Wenn wir uns jedoch in das unermeßliche große Energiereservoir, das uns durch Ifa zur Verfügung steht, hineinbegeben wollen, es erfahren und unseren Nutzen daraus ziehen wollen, müssen Worte und Erklärungen draußen bleiben.“ Philip J. Neimark

Oschun [O-SCHUN]
Süßwasser, Liebe, Geld, Empfängnis.
Orischa der Schönheit und der Sinnlichkeit.

Shango [Schan-GO]
Feuer, Blitz und Donner, männliche Kraft & Sexualität.
Künstler der Manipulation.

Eshu [Eschu]
Bote für Oludumare (den einzigen GOTT) Herr über Straßen und Gelegenheiten.
Orischa mit den zwei Gesichtern.

Jemonja/Olukun [Jeh-MO-Scha/O-lu-KUN]
Der Ozean, die Mutter, Quelle des Reichtums.
Geborgenheit und Zuversicht

Obatala [O-BA-tala]
Der Kopf, Klarheit, Vater der Menschheit, spirituelle Reinheit, moralische Redlichkeit sowie höchste Rechtsinstanz. Gerecht und Weise.

Oja [Oi-JA!]
Marktplatz, Wirbelstürme, Wechselfälle des Schicksals – sie ist die Kriegerin.
Herrin des Windes.

Ogun [Ogun]
Herr über alle Metalle, grimmiger Kämpfer, Ehre und Integrität.
Der Mann des Kampfes.

Ori
Spirituelle Intuition, Schicksal, Wörtliche Bedeutung: Kopf

Obba
Heirat und Häuslichkeit, Shango´s Frau und Tochter von Jemonja

Erinle
Körperliche Gesundheit und Wohlbefinden, Mediziner der Götter

Agayu
Vulkan und Wüste, Vater von Shango

Oschonjin
Orischa der Pflanzen.

Oschoschi
Orischa der Jagd.

Divination

„Im Ifa glauben wir, daß[sic] unser Geschick oder das Muster nach dem unser Leben abläuft bereits entworfen ist, bevor wir geboren werden; und daß[sic] es ferner durch die aus der Weissagung gewonnene Information möglich ist, etwas über unserer Zukunft über das was bei all unseren Unternehmungen herauskommen wird, zu erfahren.“         Philip J. Neimark                                                                            

Divination

Eine Divination (Weissagung) wird mit Hilfe von originalen, jahrtausendalten afrikanischen Hilfsinstrumenten durchgeführt. Mit der Opele wird die momentane Energie (wahre Situation) des Menschen bestimmt und es können auch Weissagungen gemacht werden. Bei einer Divination werden immer sechs Bereiche abgefragt: Schicksal, Gesundheit, Erfolg, Partnerschaft, Familie und Sieg über Schwierigkeiten. Darüber hinaus wird noch festgestellt, ob die eigene Energie momentan in Balance ist. Es ist auch eine gute Möglichkeit für Entscheidungshilfen, wenn schwierige Situationen auftreten. Die Antworten kommen in Form von Odus (Zeichen). Es gibt 256 verschiedene Odus und jedes davon hat eine bestimmte Bedeutung.

Die erste Divination ist gratis, jede weitere kostet EUR 60,–.

Eine Kurz-Divination kosten EUR 33,–

Divinationen sind auch via Skype möglich.

Schamanische Prozesse

Schlaflosigkeit, Ängste und körperliche Beschwerden sind Verschmutzungen Ihres Energiekörpers und können mit verschiedenen schamanischen Techniken gereinigt werden.

Erwachsene (Dauer ca. 60 Min): EURO 75,–

Kinder (Dauer ca. 30 Min.): EURO 35,–

Spirituelle Techniken

Schuldgefühle, Ärger und Zorn sind Emotionen deren Grundlage die Polarität zum Frieden ist. Mit unterschiedlichen spirituellen Techniken kann die Ursache des Problems entdeckt und die Polaritäten neutralisiert werden.

Erwachsene (Dauer ca. 60 Min): EURO 75,–

Kinder (Dauer ca. 30 Min.): EURO 35,–

Einweihungen

Life reading 

„Dafa Imori – Leben lesen“

Im IFA glauben wir, dass unsere Lebensmuster bereits entworfen sind und wir Kraft und Unterstützung von unserem persönlichen Orisha (Schutzengel) bekommen, um unserem Weg und unserer Bestimmung folgen zu können. Mit einem „Life Reading“ erfahren wir unseren Lebensweg (Destiny) und werden mit der Energie unseres Orishas (archetypischen Energien des Charakters) spirituell verbunden, damit wir unsere vollen Potenziale ausschöpfen können.

In Afrika wird das Life Reading am dritten Tag nach der Geburt des Kindes von einem Babalawo/Iyanifa durchgeführt. Diese Information hilft den Eltern zu verstehen und das Kind in die richtige Richtung zu begleiten. Als Erwachsener sollte man seinen „Weg“ nach dem Life Reading herausfinden und spirituellen Wachstum lernen. Welche Entscheidungen sind meine wahren Entscheidungen und wie kann ich damit umgehen.

Ein Life Reading kann auch ohne Anwesenheit der betreffenden Person durchgeführt werden.

Erwachsene (Dauer ca. 45 bis 60 Minuten): EURO 160,–

Kinder bis 16 Jahre (Dauer ca. 45 bis 60 Minuten): EURO 120,–

Nach dem Life Reading können die nächsten Schritte nach IFA erfolgen: Eshu IFA, Ebori, Egungun-Sticks, Icofa  und Orisha Einweihungen sind empfehlenswert für alle, die sich zu IFA hingezogen fühlen und tiefer in ihre spirituellen und physischen Wesensanteile vordringen möchten. Die Notwendigkeit der Einweihungen kann aber auch in Abhängigkeit vom Schicksal jedes einzelnen oder von kritischen Situationen abhängig sein.

ESHU IFA (Verbindung zu allen Möglichkeiten und Energien)

Eshu IFA ist die Energie, welche uns Wege aufzeigt, die gut für uns sind und Wege, die wir nicht gehen sollten weil sie uns von unserem Lebensweg abbringen. Er ist Verbindung zwischen Himmel und Erde, der Vermittler zwischen weltlicher und spiritueller Realität. Er ist der Herr über Straßen und Gelegenheiten und eröffnet uns die Potenziale für alle Möglichkeiten. Der eigene Eshu begleitet uns ein Leben lang auf unserem Lebensweg gemäß unserer eigenen Energie, Bestimmung und Destiny.

EB´ORI (Verbindung mit dem höheren Selbst)

Eb Ori ist ein uraltes Ritual zur Verbindung mit unserem höheren Selbst. Symbolisch zieht man seine alten Kleider aus und seine neuen (sein neues Leben) an. Es ist eine Verbindung für den Rest unseres Lebens und manchmal auch noch länger.

EGUNGUN STICKS (Verbindung mit den Energien der verstorbenen Vorfahren)

Ein wichtiges Instrument, um mit den Energien unserer verstorbenen Vorfahren in Kontakt zu treten sind die Egungun Sticks. In einem speziellen Ritual erhalten Sie neun gebundene Holzsticks, welche unsere weiblichen und männlichen Vorfahren erwecken.

ICOFA (Eine Hand von Orunmila)

Für alle Personen die ihr Verständnis vertiefen und mehr über die Verwendung von IFA Energie in einem höheren und mehr komplexeren Niveau erfahren wollen, erhalten ihr eigenes ICOFA.

 

Icofa & Ifascope

Das Ifascope wird seit Dezember 2015 von Oluwo Robert Lavtar gelesen. Es dient dazu, um zu wissen, was in der kommenden Woche ansteht, worauf wir achten sollen und wie wir die Energie in Form eines Ebo´s in Balance bringen (Ebo = Opfergabe – als Energieaustausch)
Je mehr Menschen mitmachen, desto effektvoller!

 

Ifascope KW 40/2019

Dieser Teil ist für alle Personen, die schon Iyanifa/Babalawo sind:
 
Das Hauptodu ist Irete Okanran.
 
Die Energie kommt diese Woche  in Balance – in IRE mit Otura Ogbe.
Es betrifft diese Woche den Bereich Victory mit Otura Meji.
Benefit ist Ofun Oyeku.
 
Dieser Teil ist für alle Personen, die sich mit IFA beschäftigen:
 
Das Ebo (Opfergabe/Energieaustausch) ist diese Woche für Obatala kaltes Wasser, klopft 8x und fokussiert die Energie von Klarheit, Reinheit, Gelassenheit,..
In der Natur findet ihr Obatala am Berg/Hügel/Anhöhe. 
 
Es ist wichtig, dass wir die Dinge/Sachen, die zu einer Lösung kommen oder eine Lösung gefunden wird, nicht stören oder beeinflussen. 
Diese Woche ist der Weg so offen, dass viele Probleme gelöst werden können, für die lange keine Lösung gefunden wurde. 
 
Für Iyanifas: Konzentriert euch auf die IFA-Arbeit – findet euch selbst und wie ihr eure Umgebung gut händeln könnt!
 

Kontakt

Kontaktdaten

Telefon
+43 699 1081 2857

E-Mail
corinna.hoell@sanya.at

Adresse
Minoritenplatz 4-5
A-3430 Tulln an der Donau

Impressum & Datenschutz

Impressum

Corinna Höll
Human-Energetikerin
Gewerbestandort:
Währinger Straße 163/10
1180 Wien

Praxis:
Minoritenplatz 4-5
A-3430 Tulln an der Donau

Mobil: +43 699 1081 2857
E-Mail: corinna.hoell@sanya.at

Haftung

Wir bemühen uns im Rahmen des Möglichen auf dieser Webseite richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für Korrektheit, Aktualität und Vollständigkeit dieser Informationen. Die Webseite kann direkt und indirekte Verweise (Hyperlinks) zu anderen Webseiten beinhalten, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Somit können wir auch nicht für die Inhalte der Webseiten haftbar gemacht werden.

Urheberrecht

Jede Nutzung der Inhalte dieser Webseite insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung und/oder die Weitergabe an Dritte bedarf der Genehmigung von Corinna Höll.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG (ERKLÄRUNG ZUR INFORMATIONSPFLICHT)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

KONTAKT MIT UNS

Wenn Sie per E-Mail, Telefon oder persönlich Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sieben Jahre bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

DATENSPEICHERUNG

Zum Zweck der Vertragsabwicklung werden folgende Daten auch bei uns gespeichert: Vorname, Nachname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse).  Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir keinen Vertrag mit Ihnen abschließen.
Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht.

SERVER LOG FILE

Um die technischen Funktionen und die Erhöhung der Betriebssicherheit zu überwachen erheben wir bzw. unser Servicebetreiber Daten über Zugriffe auf der Seite und speichert diese als Server Log Files ab. Es werden folgende Daten protokolliert: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp und Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider, sowie bei Mail-Logs die IP-Adresse, des Anschlusses, die IP-Adresse des sendenden Servers, sowie die eigenen IP Adressen, Absender E-Mail Adresse und Zustell E-Mail Adresse. Die Protokolldaten werden für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der technischen Infrastruktur verwendet. Die Server Log Files werden bei emerion nach jeweils 14 Tagen gelöscht.

IHRE RECHTE

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der uns corinna.hoell@sanya.at oder der Datenschutzbehörde beschweren.

SIE ERREICHEN UNS UNTER FOLGENDEN KONTAKTDATEN:

Corinna Höll, Mobil: +43 699 1081 2857 oder E-Mail: corinna.hoell@sanya.at

Quellen: Diese Datenschutzerklärung wurde in Anlehnung an das Muster zur Erfüllung der datenschutzrechtlichen Informationspflicht für Webseiten der WKO und dem Serviceprovider emerion Webhosting GmbH erstellt.